« Zeit in Worte fassen - deutsches Design QLOCKTWO® Uhren betreten Taiwan | Main | Über den Horizont wundert sich: Mercedes-Benz präsentiert die stärkste Luxusferien-Familienarmee GLC / GLE / GLE Coupé »

Samstag, August 04, 2018

MIDO Schweizer Schönheitsuhr "Select one in the wrist" Uhren-Design-Wettbewerb, Schweizer Uhrmacher Sébastien Perret gewann den ersten Preis

Die Arbeit des Schweizer Uhrmachers Sébastien Perret, inspiriert vom Big Ben in London, England, gewann einen Uhren-Design-Wettbewerb. Im März 2015 lud die Schweizer Meitoba drei professionelle Uhrmacher zu diesem Designwettbewerb ein und entwarf mit dem berühmten Big Ben in London eine Uhr für die USA. Am 15. Oktober 2015 fand im Swatch Art Peace Center in Shanghai eine feierliche Preisverleihung statt, bei der sich Sébastien Perret von der Masse abheben konnte und weltweit in einer limitierten Auflage von 500 Exemplaren erscheint. nur, enthüllen und auf der 2016 Welt Uhren- und Schmuckmesse in Basel, Schweiz. Fast zehn Millionen Menschen in der globalen Internet-Umfrage, die die begeisterte Teilnahme von Taiwan insbesondere Benutzern, sondern nur die Verlosung Preis teilnehmen, können Sie die Quelle der Inspiration für das Design besuchen können „London Big Ben Paare.“ Um dieser Herausforderung gerecht zu werden, beobachtete Sébastien Perret das berühmte Londoner Gebäude Big Ben von Anfang bis Ende. Als Gründer der Designagentur Etude de Style in Neuchâtel, Schweiz, ist sein Design von der schlanken Silhouette des Westminster Clock Tower in Großbritannien inspiriert. Wenn man es ansieht, tauchen unendliche Details nacheinander vor Ihnen auf. Vollständige und exquisite Merkmale, der Schatten, der durch die Lücke geworfen wird, und das quadratische Ziffernblatt zeigen perfekt die ewige Zeit. Die von ihm entworfenen Modelle zeigen die Großartigkeit des Big Ben, den stromlinienförmigen neugotischen Stil und die Konturstruktur, die sich von innen heraus offenbart. Dies ist auch die Herausforderung, die er sich gestellt hat - um die Qualitäten einer schönen Uhr zu maximieren

Im März 2015 wurde der Swiss Mead auf der Basler Uhren- und Schmuckmesse groß gefeiert. Laden Sie drei Designer ein, eine neue limitierte Uhr zu entwerfen, die von Big Ben in London inspiriert wurde. Ende April wurden die drei von MIDO Schweiz ausgewählten Designer auf der offiziellen Website der Veranstaltung veröffentlicht: http://contest.mido.ch Sie waren: Eric Giroud, Sébastien Perret und Lorenzo Vallone. . Ihre endgültige Arbeit wurde am 30. Juli offiziell auf der Website veröffentlicht. In den nächsten zwei Monaten der Wahl wurden die Internetnutzer eingeladen, für ihre Lieblingswerke zu stimmen. Die Jury des Wettbewerbs umfasst: Esa Mohamed, Präsident des Internationalen Instituts für Architekten, Franz Linder, Präsident der Schweizer Meitor Global, und natürlich die Internetnutzer, die weltweit gewählt haben. Das Endergebnis des Wettbewerbs wurde von Esa Mohamed, Präsident des International Institute of Architects, bei der Preisverleihung im Swatch Art Center des Peace Hotels in Shanghai am 15. Oktober verkündet: Die Arbeiten von Sébastien Perret stachen hervor und gewannen die Wahl!

Das Online-Voting ist zweifelsohne ein Höhepunkt der Veranstaltung und zieht zahllose Fans aus der ganzen Welt und Liebhaber an, die ein starkes Interesse an Uhrmacherei und architektonischem Design haben. Die Veranstaltung wurde von fast 100 Ländern besucht, und etwa 100.000 Menschen nahmen an der Abstimmung dieses Wettbewerbs teil. Unter ihnen nahmen taiwanesische Internetnutzer mit Begeisterung teil: Es gab zwei glückliche Gewinner, die den ersten Preis und die Preise "London Tour of London" und "One of London Big Ben Design Watches" gewannen.

2014 MIDO der Schweiz und die Vereinigten Staaten von Tabellen offener Zusammenarbeit mit der renommierten International Association of Architects, haben der Verein 1,3 Millionen professionelle Architekten auf der ganzen Welt. Unter der direkten Beteiligung des Vereins, nach der „Roman Leichtathletik-Serie“ The Great Wall of China und Roms Kolosseum „Great Wall“ -Serie, Mido wieder Tribut an die klassischen Sehenswürdigkeiten der Welt zahlt als Tabelle Slogan MIDO die Schweiz und die Vereinigten Staaten von „Inspiration die ewigen „bestätigt hat konsequent Engagement für Qualität fortgesetzt und technologische Innovation Interpretation, diese neuesten gebracht von einem professionellen Uhrmacher eine neue architektonische Serie - big Ben in London Design von Mido Uhren, wird die Geschichte von Mido öffnen Ein neues Kapitel. Die preisgekrönte Designuhr "Big Ben in London" wird im zweiten Quartal 2016 weltweit auf 500 Exemplare limitiert sein.

Champs Series 60 Stunden Chronograph Grau Gold Modelle. Champs-Serie wurde im Jahr 1959, die Französisch Eiffelturm für die Schaffung von Muse geboren, über mehr als ein halbes Jahrhundert eine lange Zeit einer der ewigen Inspiration zu bezeugen, die meisten der Erfolgsindikatoren MIDO Mido Serie. Der Eiffelturm als unsterblich in der Geschichte der klassischen Architektur in Frankreich steht, faltete die Champs-Serie geschickt Turm Baustrukturen in Tabelle Körper entwickelt, um die Geometrie des Stahlprofil, originelles Design in die Seele Französisch Eleganz zu skizzieren, ohne Zeit unauslöschliche Schönheit Charme.

mehr sehen Replica Rolex Yachtmaster und uhren fakes
Posted by uhr rolex at 4:27 PM
Edited on: Montag, September 10, 2018 11:44 AM
Categories: